AGB und Haftungsausschluß

 

Anmeldung

Es ist eine schriftliche Anmeldung für Kurse und Workshops erforderlich.

Diese muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein.

Die Anmeldung ist verbindlich und als Vertrag zwischen Veranstalterin und Teilnehmerin anzusehen.

Mit der Anmeldung bestätigt die Teilnehmerin, dass sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Haftungsausschluss sorgfältig gelesen hat und dem Inhalt zustimmt.

Es erfolgt eine Anmeldebestätigung mündlich, per Telefon oder per mail.

 

Zahlungsweise

Sobald eine Anmeldung erfolgt ist, besteht seitens der Teilnehmerin Zahlungspflicht.

Die Zahlung der anfallenden Gebühr hat spätestens bei Kursbeginn oder am ersten Seminartag zu erfolgen.

Die Zahlung ist möglich

- per Barzahlung

- per Überweisung.

Zahlung der Kurse ist in 2 Raten möglich- jedoch nur bei Absprache.

Die 1. Rate ist bei Kursbeginn, die 2. Rate bei Kursmitte fällig.

Verhinderung oder Nichtteilnahme entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

 

Haftungsausschluss

a) bei Unfall, Diebstahl und anderen Schadensfällen wird keine Haftung seitens der Kursleitung bzw. der Veranstalterin übernommen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und ist nur möglich, wenn aus ärztlicher Sicht keine Einwände und keine gesundheitliche Risiken bestehen. 

Das Angebot des Studios Mephista richtet sich ausschließlich an gesunde Menschen.

Bei gesundheitlichen Bedenken ist ein ärztlicher Rat einzuholen.

Sollte trotz gesundheitlicher Bedenken eine Teilnahme erfolgen, geschieht dies in völliger Eigenhaftung seitens der Teilnehmerin. Die Veranstalterin bzw. die Kursleitung übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für entstehende Schäden oder gesundheitlicher Verschlimmerung.

Die Kursleitung ist über bestehende Risiken zu informieren und aufzuklären. In diesem Fall ist der Kursleitung vorbehalten, die Teilnehmerin weiter zu unterrichten. Auf keinen Fall und in keiner Weise jedoch führt eine Mitteilung der gesundheitlichen Risiken seitens der Teilnehmerin zur Haftungsübernahme seitens der Kursleitung oder der Veranstalterin.

b) Für Druck- und Schreibfehler in Flyern, Programmen u. ä. wird keine Haftung übernommen.

Irrtümer und Fehler vorbehalten.

 

Teilnehmerzahl

Erreicht ein Kurs/ein Seminar nicht die erforderliche Mindestteilnehmerzahl, behält sich die Kursleitung bzw. Veranstalterin vor, den Kurs/das Seminar nicht stattfinden zu lassen.

Eine Absage seitens der Kursleitung erfolgt dann in der Regel 7 Tage vor Kurs-/Seminarbeginn.

In diesem Fall werden bereits gezahlte Gebühren selbstverständlich rückerstattet..

 

Ermäßigung

Beim Buchen von 2 Kursen innerhalb eines Trimesters/ Kursabschnittes erhält die Teilnehmerin eine Ermäßigung von 5% auf den Gesamtbetrag der beiden Kurse.

Beim Buchen von 3 Kursen innerhalb eines Trimesters/ Kursabschnittes erhält die Teilnehmerin eine Ermäßigung von 10% auf den Gesamtbetrag der drei Kurse.

Sonstige Ermäßigungen sind im allgemeinen Kursprogramm nicht vorgesehen.

Für Studentinnen finden Extra-Kurse im Rahmen des Hochschulsports, die im Kursprogramm angeführt sind, statt. Diese haben einen ermäßigten Preis.

 

Abmeldung/ Rücktritt/ Verhinderung

Abmeldungen und Vertragsrücktritt sind grundsätzlich nicht möglich.

Abmeldungen bedürfen einer Schriftform. Es sind folgende Fristen einzuhalten: 

Bei Seminaren 7 Tage vor Seminar-Datum,

bei Kursen 7 Tage vor Kursbeginn.

Bei nicht fristgerechter Abmeldung ist die volle Gebühr zu zahlen.

Nichterscheinen oder Verhinderung der Teilnehmerin entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

Nichterscheinen gilt nicht als Rücktritt und entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

Bereits eine einmalige Teilnahme verpflichtet zur Entrichtung der gesamten Kursgebühr.

 

Verhinderung der Dozentin

Bei Verhinderung oder Erkrankung der Dozentin wird eine Vertretung gestellt oder nach Absprache mit den Teilnehmerinnen ein Ersatztermin gefunden.

Gegebenfalls wird der Termin gestrichen und bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

 

Probestunden

Eine Probestunde ist nach Absprache möglich.

Probestunden sind zahlungspflichtig. Der Preis richtet sich nach dem jeweiligen Kurs.

 

Quereinstieg

Quereinstieg in einen Kurs ist nach Absprache möglich.

Bei Quereinstieg wird die Gebühr ab Einstiegsdatum entsprechend berechnet.

 

Buchung einzelner Kurseinheiten

Buchung einzelner oder mehrerer Kurseinheiten ist gegen Aufpreis möglich.

 

Programmänderungen

Eventuelle Programmänderungen vorbehalten.

 

Hausordnung

Die Hausordnung im Tanzraum, den Nebenräumen und dem Hofgelände ist einzuhalten.

 

Aufnahmen während des Unterrichts

Ton-, Film- und Fotoaufnahmen während des Kurses/Seminars und in den Studioräumen, sind grundsätzlich nicht gestattet.

Es bedarf einer Zustimmung seitens der Kursleitung bzw. der Veranstalterin sowie der anwesenden Teilnehmerinnen.

 

 

 

Stand:1/2016